Meldeportal

Funde melden und Lebensräume anlegen

Erfahre hier, warum deine Beobachtungen so wichtig sind, wie du sie meldest und du mit deinen Insektenlebensräumen auch andere zum Mitmachen inspirierst. 

Funde melden

Insekten sind in der Regel klein und häufig lokal verbreitet, weshalb es schwierig ist eine möglichst großflächige Datengrundlage zu erhalten. Doch mit jeder gemeldeten Beobachtung können wir das Bild der Verbreitung verbessern und wichtige Informationen sammeln, die für die Erstellung der Roten Listen oder der Ausarbeitung von Schutzmaßnahmen für Insekten essentiell sind. 

Deine Beobachtungen kannst du über dafür über das Portal direkt melden oder die dazugehörige App. Eine Anleitung dafür findest du hier.

Benötigst du Unterstützung in Fragen Rund um die Technik der Makrofotografie? Dann schau doch auch einmal in unsere Tipps rein. 

Fundort anlegen

Orte, die du häufiger aufsuchst, können als Fundorte angelegt werden, so dass man sie über die Schnellauswahl einfach findet und nicht jedes mal aufs Neue in der Karte suchen muss. Dies bezieht sich vor allem auf die Nutzung des Portals über den Browser. In der App lässt sich dies vor Ort über den Standort noch einfacher umsetzten.

Wie man die Fundorte anlegt, kannst du hier nachlesen.  

Lebensraum anlegen

Anders als Fundorte sind Lebensräume die Bereiche, die du gezielt für Insekten pflegst. Diese können im Portal entsprechend ihres Typen angelegt werden und sind dann auf der interaktiven Karte sichtbar. Sie können von Interessierten sowohl über die interaktive Karte als auch die Liste der Lebensräume aufgerufen werden. Zu jedem dieser Lebensräume gibt es eine Art Steckbrief mit Blog-Funktion. Hier hast du die Möglichkeit die Entwicklung des Lebensraums für dich und andere zu dokumentieren. Alle gemachten und freigegebenen Meldungen des Lebensraums werden zudem dort angezeigt.  

Wie man die Lebensräume anlegt, kannst du hier nachlesen.  

Melden per App

Die App ist verfügbar für Android und iOS

Ja, ich möchte aktuelle Informationen über Insekten Hessen erhalten.

Der Newsletter ist jederzeit wieder abbestellbar.